Super Team

 


Öffentliches Training mit Klitschko und Pianeta

Über 500 Zuschauer verfolgten am 1. Mai das Pressetraining von Weltmeister Wladimir Klitschko und seinem Herausforderer aus dem SES-Boxingteam, Francesco Pianeta . Nach den öffentlichen Trainingseinheiten mit Coach Dirk Dzemski mischte sich Francesco Pianeta unter die anwesenden Boxfans. Der Gelsenkirchener gab hunderte Autogramme und ließ unzählige gemeinsame Fotos mit Fans von sich machen.

 
Statements von der Pressekonferenz in der SAP Arena

Am kommenden Samstag steht SES-Schwergewichtler Francesco Pianeta (28-0-0, (15)) vor dem größten Fight seiner Karriere. In der SAP Arena von Mannheim fordert der den amtierenden Schwergewichts-Champion Wladimir Klitschko (59-3-0, (50)) heraus. Heute standen Titelverteidiger und Herausforderer vor zahlreichen Medienvertretern bei einer Pressekonferenz Rede und Antwort zu dem bevorstehenden WM-Kampf. Der Gelsenkirchener Francesco Pianeta hatte die Anwesenden in Mannheim mit dem heimischen Gruß „Glück auf“ begrüßt. Nachfolgend die Statements des Herausforderers, seines Trainers Dirk Dzemski und von Promoter Ulf Steinforth.

 
„Ostsee-Brise“ für Francesco Pianeta und Robin Krasniqi!

+ + + Erfolgreiches Trainingscamp mit großem Medienaufgebot im Strandhotel Fischland/Dierhagen + + +

Die WM-Herausforderer Robin Krasniqi und Francesco Pianeta haben ihre Wettkampfvorbereitungen für London und Mannheim beendet bzw. fortgesetzt. Von Donnerstag bis Sonntag absolvierten die beiden SES-Profis in Begleitung von ihren Stallkollegen Michael Wallisch und Moritz Stahl ein Kurz-Trainingscamp im exklusiven Sport- und Familien-Hotel “Strandhotel Fischland” an der mecklenburgischen Ostsee.

 
4. Mai: Kampf um die Weltmeisterschaft gegen Wladimir Klitschko

IBF-und IBO-Schwergewichtsweltmeister und WBO-und WBA-Superchampion Wladimir Klitschko verteidigt am 4. Mai seine Titel gegen den Deutsch-Italiener Francesco Pianeta . Austragungsort des Weltmeisterschaftskampfes ist die SAP Arena in Mannheim. Francesco Pianeta wurde in Cosenza (Italien) geboren und zog mit sechs Jahren mit seinen Eltern nach Gelsenkirchen. Er ist 28 Jahre alt, ungeschlagen und mit 1,93m nur fünf Zentimeter kleiner als Klitschko. Rechtsausleger Pianeta war WBC-Junioren-Weltmeister und Schwergewichts-Europameister und besiegte in seiner 8-jährigen Profilaufbahn unter anderen Ex-WBC-Weltmeister Oliver McCall und den ehemaligen WM-Herausforderer Francois Botha. Seinen schwierigsten Kampf hatte Pianeta jedoch außerhalb des Rings: 2009 wurde bei ihm Krebs diagnostiziert, doch bereits nach einem Jahr stand Pianeta nach überstandener Krankheit wieder im Ring und feierte ein beeindruckendes Comeback. Pianeta ist die aktuelle Nummer 9 der WBO- und Nr. 12 der WBA- und IBO-Weltrangliste. Er hat einen Kampfrekord von 28 Siegen, 15 davon vorzeitig, bei einem Unentschieden.

 
Pianeta, Dzemski und Segerer - Ein starkes Trio!

Für den großen sportlichen Erfolg reicht nicht nur der Wille und die Kraft, dafür braucht man vor allem gute Trainer! Der in 29 Kämpfen ungeschlagene Profiboxer Francesco Pianeta weiß genau wie wichtig die Leistung im Training ist und deshalb ist er ganz stolz auf seine Trainer: Dirk Dzemski und Alfred Segerer.

 
<< Start < Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Next > End >>
Page 5 of 9