Super Team

 


Pianeta im Trainingscamp von Weltmeister Wladimir Klitschko

Der ungeschlagene SES-Schwergewichtler Francesco Pianeta (26-0-1, (14)) geht in die Vorbereitung für den nächsten Kampf. Die aktuelle Nr. 5 der EBU und Nr. 13 der WBO hat nach seinem Sieg über den Krebs den Kampferfolg am 16. Mai 2012 gegen Boxlegende Oliver McCall in Frankfurt (Oder) die Weichen für den Wiederaufstieg an wie Weltspitze gestellt.

 
Pianeta schlägt Ex-Weltmeister McCall einstimmig nach Punkten

Im Schwergewichtsduell zwischen Francesco Pianeta und Oliver McCall sah man in der 1. Runde zunächst den Respekt, mit dem sich beide Fighter begegneten. In der zweiten Distanz mehrten sich die Aktionen beider Boxer. Francesco Pianeta setzte erste Akzente. Eine Runde später zeigte Oliver McCall, dass mit ihm nicht zu spaßen ist.

 
Ex-Weltmeister Oliver McCall ist neuer Prüfstein für Francesco Pianeta

Mit einem großen Prüfstein hatte SES-Schwergewicht Francesco Pianeta für seinen Kampf am 16. Mai in der getgoods-Fight-Night in Frankfurt/Oder ja schon gerechnet und sich auf den “White Buffalo“ Francois Botha aus Südafrika eingestellt. Nun hat sich Botha in der letzten Sparringwoche leider eine Handverletzung zugezogen und musste seine aktive Teilnahme absagen.

 
16. Mai: Pianeta gegen Botha

 

Schwergewichtler Francesco Pianeta (25-0-1 (14)) sieht sich mit seiner bisher schwersten internationalen Aufgabe konfrontiert. Er wird auf einen der ganz großen Namen des Boxens treffen. Der „Weiße Büffel“ Francois Botha (48-7-3 (29)) kommt nach Frankfurt (Oder) und will den SES-Profi in die Schranken weisen.

 
10 Runden Kampf am 16. Mai in Frankfurt (Oder)

Schwergewichtler Francesco Pianeta (25-0-1 (14)) wird ein Zehn-Runden-Duell in der Königs-Klasse des Faustkampfes am 16. Mai im Rahmen der "Getgoods.de FightNight" in Frankfurt (Oder) absolvieren. Für Pianeta ist das der 27. Profikampf.

 
<< Start < Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Next > End >>
Page 8 of 10