Super Team

 


Pianeta ist zurück in den TOP 15 der Welt

28.01.12 - Der gelsenkirchener Schwergewichtler Francesco Pianeta ist zurück in den TOP 15 der Weltranglisten. Der Weltverband WBO hat seine Rangliste im Januar 2012 aktualisiert, nun steht Pianeta auf Platz 13 der Weltrangliste dank seiner grandiosen Leistung gegen Zack Page (USA) am 7. Januar in Magdeburg.

 
Francesco Pianeta mit einstimmigen Punktsieg

Der Amerikaner Zack Page war in seinen 60 Profikämpfen noch nicht oft am Boden. Doch Francesco Pianeto traf den Mann aus Warren (Ohio) bereits in der ersten Runde an der Kinnspitze und schickte ihn damit gleich zu Beginn des Duells in den Ringstaub. Zack Page konnte sich in die Pause retten und sich kurzzeitig erholen.

 
Einstiger Köber-Bezwinger ist Prüfstein für Fracesco Pianeta

SES-Schwergewichtler Francesco Pianeta (24-0-1, (14)) wird bei den „Schweren Jungs“ am 7. Januar 2012 im Magdeburger Maritim Hotel die Königsklasse vertreten. Der Ex-EU-Champion und einstige WBC-Juniorenweltmeister stellt sich in einem 8-Runden-Duell dem erfahrenen Amerikaner Zack Page (21-37-2 (7)). Page ist in Magdeburg übrigens kein Unbekannter beim boxinteressierten Publikum.

 
Pianeta boxt am 7. Januar 2012 in Maritim Hotel Magdeburg

Im Magdeburger Maritim Hotel wird sich Schwergewichtler Francesco Pianeta (24-0-1, (14)) präsentieren. Am 21. Oktober 2011 hatte er in Frankfurt (Oder) seinen Einstand im SES-Team gegeben. Seit Sommer trainiert Francesco Pianeta in Magdeburg. Für ihn ist das Duell im Maritim deshalb eine besondere Premiere.

 
Francesco Pianeta schlägt Robert Hawkins nach Punkten

Schwergewichtler Francesco Pianeta gab in Frankfurt (Oder) seinen Einstand für den SES-Boxstall aus Magdeburg. Gegen den Amerikaner Robert Hawkins zeigte er eine überzeugende Leistung. Er dominierte von Beginn an das Geschehen im Ring und drängte Hawkins in die Defensive.

 
<< Start < Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Next > End >>
Page 9 of 10